MATHEMATISCHE LINGUISTIK

Lingüística matemática

(Recop.) Justo Fernández López

 

Mathematische Linguistik

Sammelbezeichnung für jene linguistischen Disziplinen bzw. solche Anteile in der Lösungsformulierung, die sich mathematischer Verfahren bedienen: algebraische Linguistik, statistische Linguistik, linguistische Datenverarbeitung.“ [Abraham, Werner, S. 471]

Mathematische Linguistik

Die Linguistik bedient sich mehr und mehr mathematischer Denk- und Verfahrensweisen, um zu einer Fundierung ihrer Theorie zu gelangen. Dazu werden gewisse Teilgebiete der Mathematik übernommen, die zusammen mit der formalen Logik und Statistik für die Modellbildung, Informationstheorie, Frequenzforschung, automatische Übersetzung, Operationalisierung, algebraische Linguistik u.a. wichtig sing. Die mathematische Linguistik gliedert sich demnach in 2 wesentliche Gebiete: eine statistische und eine algorythmische Seite.“ [Heupel, Carl, S. 140-141]