KOGNITIVE SYNONYMIE

Sinonimia cognitiva

(Recop.) Justo Fernández López

 

Kognitive-Synonimie.

(1)  Im gleichen Sinne wie Synonimie (Lyons)

(2)  Die semantischen Beziehungen zwischen Sätzen wie Hans liebt die Arbeit, Hans arbeitet gern und Hans liebt es zu arbeiten, die sich nach Brekle nicht durch die quasi-syntaktischen Tiefenstrukturen Chomskys, sondern durch wortklassenneutrale Prädikatsbegriffe angemessen darstellen lassen, auf denen Transformationen operieren.“ [Lewandowski, Bd. 1, S. 319]