DENOTATIV  

Denotativo

(Recop.) Justo Fernández López

 

Denotativ:

Sich beziehend auf den Gegenstand oder die Erscheinung der außersprachlichen Wirklichkeit (den Referenten), unabhängig von speziellen und zusätzlichen Bedeutungsnuancen; Gegensatz: konnotativ.“

[Abraham, Werner: Terminologie zur neueren Linguistik.  Tübingen: Niemeyer, 1988, Bd. 1, S. 141]