ARGUMENTUM A MINORI

(Recop.) Justo Fernández López

 

Argumentum a minori (Argumentum e contrario, ex contrariis, ex repugnantibus)

Argument, bei dem man vom Geringeren auf das Wichtigere schließt: ‘Wenn schon Hunde ein Gewissen haben, müssen erst recht Menschen verantwortungsvoll handeln.’

["Verzeichnis der grammatikalischen Fachbegriffe. Ein Glossar zu Grammatik, Stilistik und Linguistik". In:

http://www.menge.net/glossar.html#alphe]

Argumentum a minori ad maius =  argumento de lo menos a lo más