ZEITANGABE MIT

vor, seit, ab, schon, her

Complementos adverbiales temporales con

vor, seit, schon, her

© Justo Fernández López


 

Terminologie

 

Imperfektiv vs. Perfektiv

Auch: Kursiv vs. Terminativ, Durativ vs. Nicht-Durativ, Unvollendet vs. Vollendet. Grundlegende Subkategorien von Aspekt, durch die ein Vorgang entweder als zeitlich nicht strukturierter Verlauf (Imperfektiv´/Durativ):

schlafen, kennen, blühen, essen

oder als eine durch eine Beginnphase (Inchoativ) oder Endphase (Resultativ) begrenzte Entwicklung (Perfektiv) präsentiert werden kann:

einschlafen, erblühen, verblühen, aufessen

In der Terminologie von Andrés Bello: verbos permanentes (imperfectivos o durativos) y verbos desinentes (perfectivos o no durativos).

Thema vs. Rhema

Thema (griechisch tithemi 'ich stelle hin'): Teil des Satzes mit wenig Information des Sprechers für den Hörer; bietet Bekanntes, ist Ausgangspunkt für die folgende Mitteilung. Thema differiert in konkreter Rede je nach Einstellung des Sprechers zum Satzinhalt: Ferien dienen der Erholung von anstrengender Berufsarbeit.

Rhema (griechisch rhema 'Rede'): Teil des Satzes mit der wichtigsten Information des Sprechers für den Hörer, enthält das Neue der Mitteilung, ist der informationelle Aussagekern: Morgen gehe ich zum Arzt [hier ist morgen Rhema, wenn die Frage Wann gehen Sie zum Notar? vorausging, aber zum Arzt, wenn die Frage lautete: Wohin gehen Sie morgen?

 

seit oder vor + Zeitspanne > hace ... / hace ... que ... / desde hace ...

 

«seit

Die Präposition seit regiert den Dativ: seit meiner Rückkehr, seit Jahren, seit Bestehen der Firma, seit langem.

Sie gibt den Zeitpunkt an, zu dem ein Zustand oder ein anhaltender Vorgang begonnen hat. Sie darf deshalb nur in Verbindung mit Verben stehen, die ein andauerndes Geschehen bezeichnen (sog. imperfektive Verben, z.B. arbeiten, sein), nicht aber in Verbindung mit Verben, die ein einmaliges, in sich abgeschlossenes Geschehen ausdrücken (sog. perfektive Verben, z.B. beginnen, sterben):

Er arbeitet seit dem 1. August bei uns.

Sie ist seit drei Jahren Geschäftsführerin.

Aber:

Er begann seine Arbeit am (nicht: seit ) 1. August.

Er ist vor (nicht: seit) drei Jahren gestorben.

Unser vor (nicht: seit) 3 Tagen eröffnetes Schuhgeschäft.»

[DUDEN 9: Richtiges und gutes Deutsch. Mannheim u. a.: Dudenverlag, 1985, S. 608]

Also seit darf nicht bei perfektiven Verben stehen, also nicht verwendet werden, wenn von einem abgeschlossenen Geschehen die Rede ist:

Am 1. Mai wird die Ausstellung eröffnet.

El primero de mayo se inaugura la exposición.

Zwei Wochen nach der Eröffnung der Ausstellung heißt es nicht:

*Die seit vierzehn Tagen eröffnete Ausstellung,

sondern:

Die vor vierzehn Tagen eröffnete und seit dem Eröffnungstag viele Besucher anlockende Ausstellung ...

La exposición, que fue inaugurada hace quince días y que ha atraído desde el día de su inaguración a muchos visitantes, ...

Es heißt nicht:

*Er ist seit fünf Jahren erblindet,

sondern:

Er erblindete vor fünf Jahren. Oder:

Er ist seit fünf Jahren blind.

Hace cinco años que está ciego.

Está ciego desde hace cinco años.

Weitere Beispiele:

Er ist seit zehn Jahren in diesem Betrieb beschäftigt.

Está empleado en esta empresa desde hace diez años.

Vor wenigen Monaten ist das Rauchen in öffentlichen Lokalen verboten worden.

Desde hace pocos meses está prohibido fumar en lugar públicos.

Die Fabrik wurde vor drei Monaten geschlossen.

La fábrica se cerró hace tres meses.

[aber: In drei Monaten wird die Fabrik geschlossen.

Dentro de tres meses se cerrará la fábrica.]

Wir gehen noch vor dem 31. Juli in Urlaub.

Salimos de vacaciones antes del 31 de julio.

[aber: Wir gehen erst nach dem 31. Juli in Urlaub.

No salimos de vacaciones hasta pasado el 31 de julio.]

 

ab / von ... an oder seit + Zeitpunkt > desde

 

Für den Ausdruck der Zeitdauer mit Angabe des Anfangspunktes, zumeist mit Nullartikel, kann von ... an oder ab, bzw. seit stehen:

ab / von ... an in temporaler Bedeutung steht gewöhnlich bei durativen Verben - in der Vergangenheit wird damit eine Zeitdauer ausgedrückt, die vor der Sprechergegenwart endet:

Ab 1990 lebte er im Ausland. Nach drei Jahren kehrte er in die Heimat zurück.

Desde 1990 vivió en el extranjero. Tres años más tarde volvió a su tierra.

seit dient zum Ausdruck einer Zeitdauer, die bis in die Sprechergegenwart reicht:

Seit 1995 arbeitet er nun wieder an der Universität Innsbruck.

Desde 1995 vuelve a trabajar en la Universidad de Innsbruck.

«Bei den Zahlenangaben und anderen Zeitbestimmungen im Sinne eines Termins steht entweder ab oder von ... an, bei semantisch näher bestimmten Substantiven wie Hochzeit, Tod, Prüfung usw. wird von ... an ... vorgezogen.» [Helbig / Buscha 1991: 415]

«Bei Zeitangaben wird ab - in einigen Verwendungsweisen alltags- oder umgangssprachlich wirkend - neben von ... an gebraucht:

ab morgen / von morgen an

ab der vierten Stunde / von der vierten Stunde an

ab Ostern / von Ostern an

Da hier mit ab und von ... an immer ein zeitlich fortdauerndes Geschehen eingeleitet wird, können sie nicht in Verbindung mit Verber gebraucht werden, die ein Augenblicksgeschehen ausdrücken.

Also nur:

Unser Geschäft ist ab Mai wieder eröffnet. /

Unser Geschäft ist von Mai an wieder eröffnet.

Aber nicht:

*Wir eröffnen unser Geschäft ab Mai. /

*Wir eröffnen unser Geschäft von Mai an.» [DUDEN: Richtiges und gutes Deutsch, S. 10]

 

Übersicht Deutsch <> Spanisch

 

 

 

 

 

SEIT

imperfektive

Verben

Zeitspanne [Rhema]

desde hace + Zeitspanne

Wir wohnen hier seit zehn Jahren.

Vivimos aquí desde hace diez años.

Zeitspanne [Thema]

hace + Zeitspanne + que /

llevar + Zeitsp. + gerundio

Seit zehn Jahren wohnen wir hier.

Hace diez años que vivimos aquí.

Llevamos diez años viviendo aquí.

Zeitpunkt

desde + Zeitpunkt

Der Zeitpunkt liegt in der

Vergangenheit und die

Zeitdauer reicht bis in die

Sprechergegenwart.

Seit drei Uhr warte ich auf dich.

Te estoy esperando desde las tres.

Seit 1968 gab es hier keine Revolte.

Aquí no hubo revueltas desde 1968.

Seit 1999 arbeitet er als ...

Desde 1999 trabaja como ...

seit(dem) + Verb

desde que + Verb (Indikativ)

Seit(dem) ich hier wohne, habe ich Ruhe.

Desde que vivo aquí tengo tranquilidad.

 

VOR

perfektive

Verben

Zeitspanne [Rhema]

hace + Zeitspanne

Er ist vor drei Stunden gekommen.

Llegó hace tres horas.

Zeitspanne [Thema]

hace + Zeitspanne + que

Er ist schon vor drei Stunden gekommen.

Ya hace tres horas que llegó.

Zeitpunkt

antes de + Zeitpunkt

Er wird vor drei Uhr nochmals anrufen.

Volverá a llamar antes de las tres.

ab /

von ... ab

desde + Zeitpunkt

a partir de + Zeitpunkt

Der Zeitpunkt liegt

in der Zukunft oder die

Zeitdauer endet vor der

Sprechergegenwart.

Steht gewöhnlich bei durativen

Verben.

Ab heute öffnen wir um 9 Uhr.

Von heute an öffnen wir um 9 Uhr.

Desde hoy abrimos a las nueve.

A partir de hoy abrimos a las nueve.

Ab/Von 1960 an arbeitete er als Pilot,

bis er 1970 krank wurde.

Desde 1960 trabajó de piloto hasta que

en 1970 cayó enfermo.

bis vor

hasta hace

Bis vor drei Jahren gab es hier kein Wasser.

Hasta hace tres años no había aquí agua.

nicht vor

no ... antes de + Zeitpunkt

Wir erwarten ihn nicht vor heute Abend.

No lo esperamos antes de la noche.

 

erst nach

 

no ... hasta + Zeitspanne

Ich gehe erst nach dem 1. Juli in Urlaub.

No salgo de vacaciones hasta 1 de julio.

Ich habe ihn erst nach drei Jahren gesehen.

No lo volví a ver hasta 3 años después.

... her, dass

hace + Zeitspanne + dass

Es ist lange her, dass ...

Hace tiempo que ...

lange her

hace tiempo

Das ist schon lange her.

De eso ya hace (mucho) tiempo.

lang

estar + gerundio + Zeitsp.

Die Polizei folgte ihn zwei Stunden lang.

La policía lo estuvo siguiendo dos horas.

lange

llevar + Zeitsp. + gerundio

Wartest du schonlange?

¿Llevas mucho tiempo esperando?

lange her

ya hace + Zeitspanne

Das ist schon lange her.

De esto ya hace mucho (tiempo).

schon

llevar + Zeitsp. + gerundio

Er studiert schon zehn Jahre Medizin.

Lleva estudiando medicina diez años.

 

Die Präposition vor + Zeitspanne

 

Die Präposition vor steht nur bei nicht durativen bzw. perfektiven Verben, um die Zeitdauer bis Sprechergegenwart mit Anfangspunkt in der Vergangenheit auszudrücken.

Bei Angabe des Zeitpunktes bei durativen bzw. imperfektiven Verben steht in den entsprechenden Fällen die Präposition seit.

vor + Zeitspanne > hace + Zeitspanne (als Objekt von hace)

Er starb vor drei Monaten.

Murió hace tres meses.

Er ist vor fünf Jahren gestorben.

Hace cinco años que murió.

Wir haben vor fünf Jahren geheiratet.

Nos casamos hace cinco años.

Vor fünf Jahren wohnte er noch in Berlin.

Hace cinco años todavía vivía en Berlín.

Ich bin vor drei Jahren in England gewesen.

Estuve en Inglaterra hace tres años.

Vor drei Jahren bin ich in England gewesen und ...

Hace tres años estuve en Inglaterra y ...

Er hatte vor 14 Tagen Geburtstag.

Hace dos semanas tuvo cumpleaños. /

Tuvo cumpleaños hace dos semanas.

Zeitspanne + vorher > hacía + Zeitspanne

Wenn das Verb im Imperfekt oder im Plusquamperfekt ist, steht hacía.

Sein Vater war zehn Jahre vorher nach Argentinien gekommen.

Su padre había llegado a Argentina hacía diez años.

vor + Zeitspanne > Zeitspanne + ha

Eine weitere mögliche Übersetzung von vor lautet ha (dritte Person Singular von haber), mit hace in der temporalen Bedeutung synonym. Ha kann sowohl vor als auch nach dem Satzteil antreffen, auf den sie sich bezieht, aber in verneinten Sätzen wird ha fast immer vorangestellt:

vor drei Jahren

tres años ha

vor Ewigkeiten

siglos ha

vor wenigen Tagen ist ihr Mann gestorben

ha pocos días ha muerto su marido

bis vor / noch vor + Zeitspanne > hasta hace + Zeitspanne

bis vor drei Monaten / noch vor drei Monaten

hasta hace tres meses

Die unpersönliche Form hay lässt sich mit “es gibt” übersetzen und entspricht dem französischen il y a, das auch “vor” bedeuten kann (il y a trois jours – “vor drei Tagen”). Die spanische Übesetzung lautet hier hace:

vor drei Tagen

hacer tres días

schon vor + Zeitspanne > ya hace + Zeitspanne

er kam schon vor einer Stunde

llegó ya hace una hora

schon vor + Zeitspanne > desde hacía + Zeitspanne

Wenn das Verb im Imperfekt oder im Plusquamperfekt ist, steht hacía

Sein Vater war schon seit fünf Jahren Minister.

Su padre era ministro desde hacía 10 años.

 

Die Präposition seit + Zeitspanne

 

Die Präposition seit steht nur bei durativen bzw. imperfektiven Verben, um die Zeitdauer bis in die Sprechergegenwart mit Anfangspunkt in der Vergangenheit auszudrücken.

Bei Angabe des Zeitpunktes bei nicht durativen bzw. perfektiven Verben steht in den entsprechenden Fällen die Präposition vor.

seit + Zeitspanne > desde hace + Zeitspanne

Das Geschäft ist seit drei Monaten geöffnet.

La tienda está abierta desde hace tres meses.

Ich wohne schon seit sechs Jahren in dieser Stadt.

Vivo en esta ciudad desde hace ya seis años.

Peter liegt seit vier Tagen im Krankenhaus.

Pedro está en el hospital desde hace cuatro días.

Es regnet schon seit zwei Monaten ununterbrochen.

No para de llover desde hace dos meses.

Er ist seit drei Tagen krank.

Está enfermo desde hace tres días.

seit + Zeitspanne > hace + Zeitspanne + que

Wir kennen uns seit zehn Jahren.

Hace diez años que nos conocemos.

seit + Zeitspanne > desde hacía + Zeitspanne

Steht vor in einem Satz, in dem der Referenzzeitpunkt in der Vergangenheit oder Zukunft liegt, so wird es mit hacía bzw. hará wiedergegeben:

Seit vielen Jahren sah ich keinen guten Film.

Desde hacía muchos años no veía una buena película.

seit + Zeitspanne > hacía + Zeitspanne + que

Wir kannten uns schon seit zehn Jahren.

Ya hacía diez años que nos conocíamos.

Im Gegensatz dazu zeigt folgendes Beispiel, dass die Zeitangabe von der Gegenwart aus erfolgt:

So glaubte man vor noch wenigen Jahren, dass ...

Así se creía hasta hace poco que ...

seit + Zeitspanne > desde hará + Zeitspanne

Er ist verheiratet seit etwa einem Jahr.

Está casado desde hará un año.

 

 Zeitspanne + ist es her, dass ... 

 

Zeitspanne + ist es her, dass > hace + Zeitspanne + que

es ist + Zeitspanne + her > hace + Zeitspanne

es ist sechs Monate her

hace seis meses

zehn Tage ist es her, dass ...

hace diez días que ...

es sind jetzt drei Monaten her, dass ich ihn das letzte Mal gesehen habe

hace ahora tres meses que lo he visto por última vez

es wird + Zeitspanne + her sein, dass ... > habrá + Zeitspanne + que

es wird acht Tage her sein, dass ...

habrá ocho días que ...

In Lateinamerika findet man elliptische Konstruktionen, in denen ha oder hace mit der temporalen Bedeutung es ist ...her weggelassen wird:

¿Qué años? =

¿Qué años ha? / ¿Qué años hace?

Wieviel Jahre ist das her?

 

 es ist (schon) lange her / es ist nicht lange her

 

es ist (schon) lange her

(de eso/esto) hace (ya) mucho (tiempo)

es ist nicht lange her

(de eso/esto) no hace mucho (tiempo)

 

 schon lange / es ist lange her, dass ...

 

schon lange > hacía mucho tiempo

Sie war schon lange keine Jungfrau mehr.

Había dejado de ser virgen hacía mucho tiempo.

es ist lange her, dass ... > hace mucho (tiempo) que ...

Es ist nicht lange her, dass ...

No hace mucho (tiempo) que ...

 

  wie lange schon!

 

wie lange schon!

¡Qué tiempo hace (de eso)!

De eso ya hace mucho tiempo.

 

  wie lange ist es her, dass ....

 

wie lange ist es her, dass ... ?

Wie lange ist es her, dass sie sich getrennt haben?

¿Cuánto tiempo hace que se separaron?

Wie lange ist es her, dass die ganze Familie zusammen am Tisch saß?

¿Cuánto tiempo hace que la familia no se sentaba  alrededor de la misma mesa?

 

  wie lange ist es her? / wie lange ist es her, dass ...?

 

wie lange ist es her?

¿Cuánto tiempo hace (de eso)? /

¿Qué tiempo hace (de eso)?

wie lange ist es her, dass ...?

¿Cuánto tiempo hace que + indicativo?

Wie lange ist es her, dass wir uns zum letzten Mal gesehen haben?

¿Cuánto tiempo hace que nos hemos visto por última vez?

 

 wie lange (schon)...?

 

wie lange (schon)...?

Wie lange schon führen sie diesen sinnlosen Krieg gegen ...?

¿Cuánto tiempo hace que están en guerra con ...?

 

schon + Zeitangabe 

 

... schon + Zeitspanne > hace + Zeitspanne + que ...

er ist schon zwei Jahre tot

hace dos años que ha muerto

sie sind schon zehn Jahre verheiratet

hace diez años que están casados

ich warte schon zwei Stunden auf sie

hace dos horas que la estoy esperando

... schon + Zeitspanne > llevar + Zeitspanne + participio

... schon + Zeitspanne > llevar + Zeitspanne + gerundio

er ist schon zwei Jahre tot

lleva dos años muerto

sie sind schon zehn Jahre verheiratet

llevan diez años casados

ich warte schon zwei Stunden auf sie

llevo dos horas esperando por ella