DER UNBESTIMMTE ARTIKEL

El artículo indeterminado

© Justo Fernández López


 

 Die Formen

 

 Artikel

Bestimmt

Unbestimmt

singular

plural

singular

plural

maskulin

el

los

un

unos

feminin

la

las

una

unas

 

Artikel un, el anstelle von una, la

 

Das ausgehende a von una fehlt weg, wenn das unmittelbar folgende feminine Substantiv mit betontem  a- oder ha- beginnt.  Man benützt die Form el / un anstelle von la / una, wenn gleichzeitig folgende Bedingungen erfüllt sind:

un alma

unas almas

eine Seele

un hacha

unas hachas

eine Axt

Steht zwischen Artikel und Substantiv ein Adjektiv, so wird nicht un, sondern una verwendet.

una atareada ama de casa

eine gestresste Hausfrau

una descomunal hacha

eine riesengroße Axt

Diese Regel gilt aber nicht für Frauennamen (Vor- oder Nachnamen), für Buchstaben des Alphabets (la hache, la a) und für Substantive, die Personen oder Tiere bezeichnen, wenn das Geschlecht zum Ausdruck gebracht werden soll.

 

el agua clara

las aguas claras

un agua clara

unas aguas claras

el arma blanca

las armas blancas

un arma blanca

unas armas blancas

el hambre canina

las hambres caninas

un hambre canina

unas hambres caninas

el habla clara

las hablas claras

un habla clara

unas hablas claras

el hacha pesada

las hachas pesadas

un hacha pesada

unas hachas pesadas

el águila negra

las águilas negras

un águila negra

unas águilas negras

el ala blanca

las alas blancas

un ala blanca

unas alas blancas

el alma pura

las almas puras

un alma pura

unas almas puras

el hada buena

las hadas buenas

un hada buena

unas hadas buenas

el África negra

el Asia Menor

 

Steht la, una vor weiblichem Substantiv, die mit betontem a- oder ha- beginnen, wenn der Artikel nicht unmittelbar vor dem Substantiv steht

 

la pequeña hacha

una pequeña hacha

la altiva águila

una altiva águila

la alta traición

una alta traición

la alta jerarquía

una alta jerarquía

la alta torre

una alta torre

la árida llanura

una árida llanura

la confusa habla

una confusa habla

la afilada hacha

una afilada hacha

la inminente alza

una inminente alza

las inminentes alzas

unas inminentes alzas

la resistente haya

una resistente haya

las resistentes hayas

unas resistentes hayas

 

Gebrauch der Pluralform

 

«Als mögliche Pluralform des unbestimmten Artikels (für die es im Deutschen kein Äquivalent gibt) steht unos (feminin: unas) hauptsächlich vor Substantiven, die immer im Plural stehen.» [De Bruyne, § 78]

unas personas buenas

nette Leute

unas almas buenas

gute Seelen

lleva unas gafas

er trägt eine Brille

necesito unas tijeras

ich brauche eine Schere

tiene libros interesantes

er hat interessante Bücher

tiene unos libros interesantes

er hat einige interessante Bücher

Der unbestimmte Artikel im Plural bedeutet etwa einige und vor Zahlen bedeutet circa, etwa.

Ese piso cuesta unos veinte millones de pesetas.

Ahora está ganando unas ciento cincuenta mil pesetas al mes.

Unos / unas hat häufig emphatische Funktion:

tenía unos ojos grandes y claros

sie hatte große, helle Augen

¡se te ocurren unas cosas!

was dir alles so einfällt!

¡tengo unas ganas de verlo!

ich sehne mich schon danach, ihn zu sehen

¡ha venido con unos pantalones!

sie hatte eine tolle Hose an!

¡anda con unos humos!

er bildet sich vielleicht was ein!

 

Kein unbestimmter Artikel im Spanischen

 

«Es scheint allgemein so zu sein, dass der unbestimmte Artikel im Spanischen seltener gebraucht wird als im Deutschen. Bekannte spanische Sprachwissenschaftler warnen vor einem übertriebenen Gebrauch des unbestimmten Artikels. Sie sehen darin einen Einfluß des Französischen und vor allem des Englischen. [...]

Es erscheint kaum möglich, die Normen, die für den Wegfall des unbestimmten Artikels gelten, in einer ganauen und umfassenden Liste darzustellen. Nicht immer ist seine Auslassung notwendig, und sie kann mit stilistischen Erwägungen verbunden sein. Darüber hinaus kann der Gebrauch oder Nichtgebrauch des unbestimmten Artikels zu Bedeutungsunterschieden führen.» (De Bruyne, § 67-68)

Kein unbestimmter Artikel im Spanischen:

Wenn der allgemeine Begriff Objekt des Satzes ist, steht kein unbestimmter Artikel:

Tienes buen gusto. 

Du hast einen guten Geschmack.

Wird auf die Einmaligkeit oder Einzigartigkeit einer Person oder Sache Bezug genommen, so wird der Artikel verwendet

Tiene un coche flamante.

Er hat ein nagelneues Auto.

Bei feststehenden Wendungen:

formar Gobierno

poner casa

tomar tierra

sin decir palabra

ohne ein Wort zu sagen

poner fin a una cosa

einer Sache ein Ende bereiten

ofrecer asiento

einen Platz anbieten

buscar empleo

eine Stelle suchen

es muy buen chico

er ist ein guter Junge

la fiesta cae en domingo

das Fest fällt auf einen Sonntag

Bei Typisierungen bzw. bei der Benennungen besonderen Eigenschaften kann der unbestimmte Artikel wegfallen. Dieser Wegfall kommt bei zahlreichen Sprichwörtern, festen Wendungen und Redensarten sowie bei superlativischen Hervorhebungen und nach Präpositionen sehr häufig vor. In modernen Sprachgebrauch ist ein reines Stilmittel.

Es hombre de bien.

Er ist ein rechtschaffener Mann.

Bei Appositionen bzw. bei kommentierenden beigeordneten Begriffserklärungen:

Colonia, ciudad fundada por los romanos

Köln, eine von den Römern gegründete Stadt

Vor parte / gran parte / gran cantidad

gran parte de la gente

ein großer Teil der Leute

gran cantidad de libros

eine große Menge Bücher

Nach llevar / gastar / vestir

lleva gafas

er trägt eine Brille

hay que llevar siempre corbata

man muss immer eine Krawatte tragen

vestía traje negro

er trug einen schwarzen Anzug

Nach tener in Verbindung mit Ausdrücken, bei denen auf das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein abgehoben wird:

¿ya tienes novia?

hast du schon eine Freundin?

¿tienes coche?

hast du ein Auto?

tengo reloj

ich habe eine Uhr

no tengo dinero

ich habe kein Geld

Wenn der Substantiv näher beschrieben wird, so steht nach tener der unbestimmte Artikel:

tienes una novia muy inteligente.

du hast eine sehr intelligente Freundin

me he comprado un coche muy rápido

ich habe ein schnelles Auto gekauft

tienes un reloj precioso

du hast eine wunderschöne Uhr

Oft esteht kein unbestimmter Artikel bei Prädikatsnomen und in Konstruktionen mit hay (es gibt) oder dem Verb tener (haben) bei Dingen, die man gewöhnlich nur einmal besitzt oder benötigt:

para ustedes hay cama

für Sie gibt es ein Bett

¿tienes vivienda propia?

hast du eine Eigentumswohnung?

para vivir aquí hay que tener coche

um hier zu wohnen braucht man ein Auto

tiene casa, esposa y dos hijos

er hat ein Haus, eine Frau und zwei Kinder

Aber:

tiene un coche rapidísimo

er hat ein sehr schnelles Auto

tiene un cochazo

er hat ein Wahnsinnsauto

Beachte den Unterschied:

tiene suegro

er hat einen Schwiegervater

tiene una cuñada

er hat eine Schwägering

[man hat normalerweise nur einen Schwiegervater, wohingegen mehrere Schwägerinnen möglich sind]

Kein unbestimmter Artikel vor gewissen Substantiven wie cantidad (Menge), número (Anzahl), parte (Teil), porción (Anteil) usw., die eine Menge bezeichnen, aber der Gebrauch des Artikels ist in diesem Fällen nicht ausgeschlosen:

parte del público

ein Teil des Publikums

perdió gran cantidad de dinero

er verlor eine große Menge Geld

ganó una gran cantidad de dinero en la Primitiva

er hat ein Vermögen im Lotto gewonnen

Aber oft kann der unbestimmte Artikel zum Ausdruck eines hohen Grades dienen und hat dabei eine emphatische Funktion:

¡tengo una sed!

habe ich einen Durst!

¡es una lástima! / ¡es una pena!

das ist jammerschade

¡ha tenido una suerte!

er hat so ein Glück gehabt!

¡hace un frío!

heute ist aber kalt!

¡es una vergüenza!

was für eine Schande!

 

Kein unbestimmter Artikel vor Indefinitpronomen

 

Vor medio (halb) und otro (ein anderer) entfällt der unbestimmte Artikel:

vuelvo en media hora

ich komme in einer halben Stunde zurück

busco otra habitación

ich suche ein anderes Zimmer

compra medio kilo de patatas

kaufe ein halbes Kilo Kartoffeln

voy a tomar otro vaso de vino

ich will noch ein Glas Wein trinken

Ausnahme sind

Feststehende Ausdrücke:

un mediodía

ein Mittag

una media cerveza

eine Halbe

Ausdrücke wie centímetro y medio (anderhalb Zentimeter), kilo y medio (anderhalb Kilo), minuto y medio (eineinhalb Minuten) kommen häufig ohne unbestimmten Artikel, aber sie können auch mit Artikel vorkommen:

he comprado kilo y medio de patatas

ich habe anderthalb Kilo Kartoffeln gekauft

el proceso duró más de un año y medio

der Prozess dauerte über eineinhalb Jahre

beber medio botella de vino

eine halbe Flasche Wein trinken

pedir una media botella de vino

eine halbe Flasche Wein bestellen

Medio mit unbestimmten Artikel kann auch 'ungefähr' bedeuten:

con tranvía llegas en una media hora

mit der Straßenbahn brauchst du eine halbe Stunde

después de una buena media hora

nach einer guten halben Stunde

vor cierto kann der unbestimmte Artikel stehen oder wegfallen - mit Artikel ist der Satz ausdrucksvoller:

con (una) cierta lentitud

mit einer gewissen Langsamkeit

(un) cierto tono de desprecio

ein gewisser Ton von Verachtung

le tenía un cierto cariño

er empfand für sie doch eine gewisse Zuneigung

vor tal steht kein unbestimmter Artikel:

tal error

ein solcher Irrtum

tal belleza

eine solche Schönheit

aber bei tal i. S. v. 'ein gewisser'’ wird der unbestimmte Artikel verwendet:

un tal Gutiérrez

ein gewisser Gutiérrez

vor semejante und tamaño fällt der unbestimmte Artikel:

semejante sandez

ein solcher Unsinn

semejante explicación no me satisface

mit einer derartigen Erklärung bin ich nicht zufrieden

¿quién iba a creer tamaña idiotez?

wer sollte so einen Blödsinn glauben

aber

una imprudencia semejante

ein solcher Leichtsinn

tamaña estupidez

eine solche Dummheit

no me satisface una explicación semejante

mit einer derartigen Erklärung bin ich nicht zufrieden.

[hier steht das Adjektiv semejante nach dem Substantiv und hat eine unterscheidende Funktion]

vor tan fällt der unbestimmte Artikel:

tan distinguida visita

so ein feiner Besuch

en tan difícil situación

in solch einer schwierigen Lage

vor cualquiera fällt der unbestimmte Artikel:

cualquiera puede entenderlo

ein jeder / jeder kann es verstehen

aber

un cualquiera

ein Gewisser

 

Konstruktionen ohne Artikel im Spanischen

Zusammenfassung